Leo Scheller ist Trümmerfeldmeister

Leo Scheller ist Trümmerfeldmeister 2016. Lukas Romer gewinnt die Kategorie B. 

Er kam, sah, siegte. Vor einem Jahr aus dem Norden nach Basel gezügelt, sicherte sich Leo den Meistertitel mit 6 aus 7 Punkten im letzten Spiel gegen Andreas. Drei Partien sind noch ausstehend, doch diese haben nichts mehr mit dem Ausgang der Trümmerfeldmeisterschaft zu tun.

Spannend war die Ausgangslage in der Kategorie B, wo mit Christophe und Pierre (je 3 Punkte) vor Lukas (mit 2,5) noch drei Spieler Chancen auf den Titel hatten. Da Christophe gegen den stark spielenden Toni verlor, genügte Pierre ein Remis. Und zuerst stand er auch besser … doch dann änderte sich das Blatt. Lukas gewann die Partie und die Kategorie B mit 3,5 aus 7 Spielen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter . veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.