Das Clubturnier ist in der entscheidenden Phase

TrüTu2015Paarungen

Advertisements
Bild | Veröffentlicht am von

Hafenschach 2015

Auch dieses Jahr laden wir wieder zum Hafenschach Turnier.

Wir spielen diesen Montag 10. August, um 20.08 Uhr, hier eine Runde „Schach um 8“ .

Kommt zahlreich! So wie’s aussieht haben wir Wetterglück!

 

Impressionen vom letzten Jahr:

foto 21

foto 21

foto 11

foto 11

Veröffentlicht unter .

Trümmerfeldmeisterschaft

Veröffentlicht unter .

Gelungener Start in die SMM

Diese Saison nimmt die SG Trümmerfeld erstmals in der Schachgeschichte an der „grossen“ Mannschaftsmeisterschaft teil. Weil wir den Verband über unser (gutes) Kader informierten, dürfen wir in der 3. Liga starten.

Am letzten Samstag war es soweit: In Münchenstein gegen Birseck 3 hatten wir unser erstes Match. Und wir starteten erfolgreich. Am ersten Brett widerlegte Mario ein Figurenopfer seines Gegners mit leichter Mühe aber absolut souverän. Am zweiten Brett stand Franz gegen Lorenz Bult bald besser, liess nie locker und brachte den Punkt ins Trockene. Ein Drama spielte sich am dritten Brett ab: Martin hatte einen Bauern mehr, lehnte Remis ab, bekam einen Hungerast und stellte zum Schluss eine Figur ein. Am vierten Brett spielte erstmals Uwe für uns (besten Dank!). Er hatte mit seiner inferioren Gegnerin (1300 ELO) leichtes Spiel. Am fünften Brett stand Andreas nach der Eröffnung sehr ungemütlich. Er wehrte sich zäh, opferte einen Bauern und übertölpelte seinen Gegner. Am letzten Brett fand Linus kein Mittel gegen seinen starken Gegner und verlor nach langer Gegenwehr.

Zum Schluss durften wir uns bei unserer Premiere über einen 4:2-Sieg freuen. Der Grundstein zu unserem Saisonziel – Mitspielen um den Aufstieg – ist gelegt. Aber die Saison ist noch lang …

Veröffentlicht unter .

SGM: 7. und letzte Runde

7 Spiele – 7 Siege!! Wie fast nicht anders zu erwarten war, entschieden wir auch den letzten Wettkampf gegen BSG 3 mit 3 1/2 – 1/2  In der ganzen Meisterschaft haben wir nur 2 1/2 Punkte abgegeben (3 Unentschieden und eine Niederlage)!

Veröffentlicht unter .

NMM 2014/2015: Sensation verhindert Abstieg.

Vor der Schlussrunde glaubten nur noch ich und realitätsfremde Berufsoptimisten an unser Fanionteam: Punktgleich mit Novartis waren wir Letzte, Edwin und Pierre-Marie – unsere nominellen Spitzenbretter – mussten passen, unser letzter Gegner war Dauermeister Birsfelden Beider Basel, der schon seit Ewigkeiten keinen Mannschaftspunkt mehr abgegeben hat. Lange Zeit schien eine ehrenvolle Niederlage denkbar. Doch dann wendete sich das Blatt auf fast undenkbare Weise: Milosevic überschritt gegen Mosko die Zeit, Beni zerlegte Philipp Ammann und Franz zwang Philipp Müller in die Knie. Das Match endete 3:3-Unentschieden! Die Sensation war geschafft, die Liga gehalten.

Die Schlussrangliste

1. Birsfelden / Beider Basel 1 9 19.5
2. Riehen 1 8 19
3. Therwil 1 6 15.5
4. Birseck 1 4 13.5
5. Trümmerfeld 1 2 11.5
6. Novartis 1 1 11

Die Resultate der „Helden“ im Ueberblick:

Edwin: 1.5/2

Pierre-Marie: 0.5/2

Mosko: 1.5/3

Mario: 0.5/3

Christian: 1.5/3

Peter: 1/2

Beni: 2/4

Martin: 1/5

Franz: 1/4

Hans-Peter: 1/1

Mike: 0/1

 

 

Veröffentlicht unter .

SGM: Vorzeitiger Aufstieg in die 2. Liga!

6 Spiele – 6 Siege. Herzliche Gratulation an meine Mannschaft. Folgende Spieler haben zum Aufstieg beigetragen: Heinz, Peter, Martin, Mike, Linus, André und Franz.

Für die kommende Saison hoffe ich, dass uns unsere Schachfreunde Mosko und Magnus verstärken.

 

Veröffentlicht unter .